Entris Banking – Dienstleisterin für kleinere und mittlere Banken in der Schweiz

Als Zentralbank mit einer Banklizenz stärken wir kleineren und mittleren Finanzinstituten erfolgreich den Rücken. Mit unseren individuellen Finanzdienstleistungen und dem Know-how unserer rund 65 Mitarbeitenden bündeln wir Fähigkeiten und Kompetenzen, um unsere Kunden in ihren Prozessen professionell zu unterstützen. Wir übernehmen im Wesentlichen ihr Kerngeschäft in den Bereichen Zahlen, Zahlungsmittel, Bancomaten, Anlegen, Vorsorgen, Asset Liability Management (ALM) sowie Risiko- und Regulierungsmanagement. Mit unserer Zentralbankfunktion ermöglichen wir ihnen zudem den Zugang zum Geld- und Kapitalmarkt.

Wir Sie als

Fachspezialst*in Einkauf / Operations / Verträge 80 – 100 %

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Erkennen des Entwicklungs- bzw. Anpassungsbedarfs im Betriebsmodell der Bank (abgeleitet aus Markt- und Kundenbedürfnissen, Regulatorische Anforderungen, Interaktion mit den verschiedenen Anspruchsgruppen etc.)
  • Weiterentwicklung des Target Operating Models der Bank sowie Analyse und Erarbeitung von Operations Anforderungen in den verschiedenen Fachbereichen
  • Leitung oder Mitarbeit von ad-hoc Projekten sowie Unterstützen und Koordinieren der Fachbereiche in Optimierungs-, Automatisierungs- und Neuentwicklungsvorhaben
  • Unterstützen der Fachbereiche im Einkauf bzw. in der Analyse von Lösungen und Providern
  • Mitarbeit in der Koordination bestehender und künftiger non-IT-Provider sowie externen Stakeholdern
  • Mitarbeit im Business Continuity Management inkl. bei der periodischen Business Impact Analyse und Erarbeiten und Reviewen von Business Continuity und Recovery Plänen mit den Prozess- und Riskownern
  • Mitarbeit bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse, Instrumente und Infrastruktur und koordinieren von Vorhaben im Bereich Vertragsmanagement und Facility / Sicherheit

Was bringen Sie mit?

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit bankfachlicher Weiterbildung oder Hochschulabschluss auf Stufe Bachelor oder Master (z.B. in BWL, Wirtschaftsinformatik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Bereich Operations einer Bank
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise und hohes Interesse, sich in vielseitige Themen einzuarbeiten
  • Technisches Flair für Prozessoptimierungen und digitale Prozesse
  • Analytisches und vernetztes Denken
  • Freude an der Zusammenarbeit und Interaktion mit verschiedenen Fachbereichen sowie internen und externen Stakeholdern

Was bieten wir Ihnen?

  • Einmalige Gelegenheit, das Target Operating Model einer Zentralbank aktiv mitzugestalten und die Optimierung und Automatisierung zentraler Prozesse und Funktionen des Bankgeschäfts voranzutreiben (Handel, Zahlungsverkehr, Kartengeschäft, Providermanagement etc.)
  • Direkter und enger Austausch über alle Hierarchiestufen hinweg
  • Moderne Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und herausfordernden Arbeitsumfeld in einer Bank mit einzigartigem Geschäftsmodell, geprägt von der Interaktion mit anderen Abteilungen, Providern und Kunden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Formular.

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Weitere Angaben

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Ihre Ansprechpartnerin

Stefan Stucki
Stefan Stucki
Leiter Human Resources Management


Anita Grossniklaus
Anita Grossniklaus
Leiterin GL-Sekretariat und stv. Leiterin Human Resources Management