Entris Banking – Dienstleisterin für kleinere und mittlere Banken in der Schweiz

Entris Banking unterstützt ihre Kundenbanken hochprofessionell mit individuellen Finanzdienstleistungen und spezialisiertem Know-how, damit sich diese auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Kosten ihrer Back-End-Prozesse reduzieren können. Rund 65 kompetente Mitarbeitende erbringen im Wesentlichen Dienstleistungen in den Bereichen Zahlen, Zahlungsmittel, Anlegen und Vorsorgen und ermöglichen den Banken zudem den Zugang zum Geld- und Kapitalmarkt.

Als

Fachspezialist*in Risikomanagement
80 – 100 %

stellen Sie zusammen mit ihren Teamkolleg*innen die sichere und stabile Infrastruktur- und Prozesslandschaft der Entris Banking AG sicher

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Mitverantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung des unternehmensweiten Business Continuity- und des operationellen Risiko-Management
  • Weiterentwicklung von Business Continuity- und Disaster Recovery-Plänen zusammen mit den Prozessverantwortlichen, inkl. Durchführung von Business Impact-Analysen
  • Analyse und Modellierung kritischer Geschäftsprozesse (End-To-End) sowie Unterstützung bei der Prozessoptimierung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Bewertung operationeller Risiken entlang der Prozesswertschöpfungskette
  • Mitverantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems
  • Unterstützung im Bereich Lieferantenmanagement (Due Dilligence, Vertragsmanagement) und bei der Überwachung sowie Steuerung der wesentlichen Outsourcing-Partner
  • Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen im Bereich operationelle Risiken inkl. BCM und Outsourcing
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten

Was bringen Sie mit?

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Berufserfahrung im Risiko- und/oder Business Continuity Management einer Bank, idealerweise mit ergänzender Praxiserfahrungen im operativen Bereich
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise und hohes Interesse, sich in vielseitige Themen einzuarbeiten
  • Sehr gute Auffassungsgabe, Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen und Optimierungen zu erkennen sowie diese voranzutreiben
  • Freude an der Zusammenarbeit und Interaktion mit verschiedenen Fachbereichen sowie internen und externen Stakeholdern

Was bieten wir Ihnen?

  • Moderne Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und herausfordernden Arbeitsumfeld in einer Bank mit einzigartigem Geschäftsmodell, geprägt von der Interaktion mit anderen Abteilungen, Providern und Kunden
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung in den vielseitigen Fachthemen und Aufgaben sowie proaktive Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten
  • Eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Arbeitsort Gümligen, Arbeitsplatzmöglichkeiten in der Stadt Zürich und Homeoffice möglich

Stelleninserat als PDF herunterladen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Formular.

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Weitere Angaben

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Stucki
Stefan Stucki
Leiter Human Resources Management


Arianne Neukomm
Arianne Neukomm
Fachspezialistin Human Resources Management