Entris Banking – Dienstleisterin für kleinere und mittlere Banken in der Schweiz

Als Zentralbank mit einer Banklizenz stärken wir kleineren und mittleren Finanzinstituten erfolgreich den Rücken. Mit unseren individuellen Finanzdienstleistungen und dem Know-how unserer rund 65 Mitarbeitenden bündeln wir Fähigkeiten und Kompetenzen, um unsere Kunden in ihren Prozessen professionell zu unterstützen. Wir übernehmen im Wesentlichen ihr Kerngeschäft in den Bereichen Zahlen, Zahlungsmittel, Bancomaten, Anlegen, Vorsorgen, Asset Liability Management (ALM) sowie Risiko- und Regulierungsmanagement. Mit unserer Zentralbankfunktion ermöglichen wir ihnen zudem den Zugang zum Geld- und Kapitalmarkt.

Aufgrund eines personellen Wechsels in der Organisationseinheit «Financial Risk / ALM» suchen wir Sie als

Leiter*in Financial Risk / ALM 80 – 100 %

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Personelles und fachliches Führen der Organisationseinheit «Financial Risk / ALM» inkl. Budgetverantwortung
  • Sicherstellen der Risikokontrolle, d.h. Überwachung des Risikoprofils der Bank in Abstimmung mit der Risikotoleranz / -politik
  • Monitoring der Markt-, Liquiditäts- und Kreditrisiken
  • Unterhalt und Weiterentwicklung des eigenen Banken-Gegenparteirating-Systems
  • Abbilden der finanziellen Risiken in den Handelssystemen (Fusion Kondor / Fusion Risk) und im ALM-System Ambit Focus sowie Systemtesting bei Upgrades
  • Erstellen der Risikoberichte zu Handen des Asset-Liability Committee, der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats
  • Risikoidentifikation und -analyse, d.h. erfassen von neuen und sich ändernden finanziellen Risiken sowie deren anschliessende Analyse
  • Modellierung und Bewertung von Risiken, Stresstesting und Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen im Bereich Financial Risk / ALM
  • Mitarbeit bei der Überarbeitung von Reglementen, Weisungen und Prozessdokumentationen
  • Unterstützung von anderen Organisationseinheiten bei Projekten sowie Beratung von Kundenbanken in Risikothemen
  • Mitbetreuen der Hochschulpraktikanten-Stelle

Was bringen Sie mit?

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss auf Stufe Master im Bereich Wirtschaft (VWL, BWL) oder Banking & Finance
  • Freude, sich in komplexe Themen des Risikomanagements einzuarbeiten
  • Ausgeprägte IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel), idealerweise VBA-Makro
  • Interesse an Finanzinstrumenten, Finanzmärkten und Asset-Liability Management (ALM)
  • Belastbare Persönlichkeit mit konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten
  • Zuverlässige, initiative und exakte Arbeitsweise sowie ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln (z.B. CFA, FRM)

Was bieten wir Ihnen?

  • Moderne Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und interdisziplinären Arbeitsfeld, mit vielseitigen Fachthemen, Aufgaben und spannenden Projekten
  • Eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit dem Trading & Treasury sowie regulatorischem Reporting
  • Neben dem Hauptsitz in Gümligen bieten wir die Möglichkeit, teilweise an unserem Zweitstandort in der Stadt Zürich zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Formular.

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Weitere Angaben

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Ihre Ansprechpartnerin

Stefan Stucki
Stefan Stucki
Leiter Human Resources Management


Anita Grossniklaus
Anita Grossniklaus
Leiterin GL-Sekretariat und stv. Leiterin Human Resources Management