Entris Banking – Dienstleisterin für kleinere und mittlere Banken in der Schweiz

Entris Banking unterstützt ihre Kundenbanken hochprofessionell mit individuellen Finanzdienstleistungen und spezialisiertem Know-how, damit sich diese auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Kosten ihrer Back-End-Prozesse reduzieren können. Rund 70 kompetente Mitarbeitende erbringen im Wesentlichen Dienstleistungen in den Bereichen Zahlen, Zahlungsmittel, Anlegen und Vorsorgen und ermöglichen den Banken zudem den Zugang zum Geld- und Kapitalmarkt.

Zur Verstärkung der Organisationseinheit «Financial Risk & Meldewesen» suchen wir per 1. August 2024 Sie als

Praktikant*in Financial Risk & Meldewesen 40 – 60 %

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Identifizieren und Analysieren von finanziellen Risiken
  • Überwachen der Einhaltung von Risikolimiten
  • Erstellen der internen Risikoberichte zu Handen der internen Empfängergruppen und der regulatorischen Reportings zu Handen der SNB und der FINMA
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Instrumente zum Risikomanagement, insbesondere auch bei der Überarbeitung von Weisungen und der Dokumentation von Prozessen
  • Unterstützen des Unterhalts und bei der Weiterentwicklung des internen Gegenparteirating-Systems
  • Erstellen von zusätzlichen Auswertungen und Datenaufbereitung nach Bedarf

Was bringen Sie mit?

  • Bachelor-Abschluss oder mind. drei abgeschlossene Semester im Bereich Wirtschaft (BWL, VWL), Banking & Finance, Mathematik, Physik oder vergleichbar
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in komplexe Themen des Risikomanagements
  • Interesse an Finanzinstrumenten und Finanzmärkten
  • Ausgeprägte IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel), VBA-Makro
  • Belastbare Persönlichkeit mit starken konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten
  • Zuverlässige, initiative und exakte Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Was bieten wir Ihnen?

  • Studiumsbegleitende befristete Stelle (12 bis 18 Monate) mit Rücksichtnahme auf Vorlesungen und Prüfungen
  • Dynamisches und herausforderndes Arbeitsumfeld in einer Bank mit einzigartigem Geschäftsmodell, geprägt von der intensiven Interaktion mit Interbankkunden, Gegenparteien und Aufsichtsbehörden
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Trading & Treasury oder Finanzen
  • Büroräumlichkeiten in Gümligen und Zürich sowie die Möglichkeit für Homeoffice bis zu 50 % des Pensums
  • Great Place to Work®-Certified™

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Formular.

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Weitere Angaben

Personalien

Bewerbungsunterlagen

Die maximale Dateigrösse beträgt für alle Dokumente zusammen 10MB.

Ihre Ansprechpartner

Stefan Stucki
Stefan Stucki
Leiter Human Resources Management


Arianne Neukomm
Arianne Neukomm
Fachspezialistin Human Resources Management